Augenbrauen vom Beauty-Doc

(05.02.2014) Schluss mit gezupften Augenbrauen. Ein neuer Beauty-Boom erfasst jetzt auch Europa. Immer mehr Frauen wünschen sich die markanten Augenbrauen von Topmodel Cara Delevingne. Deren Brauen sind breit, dicht und buschig. Das Problem: Durch jahrelanges Zupfen sind die Haarwurzeln quasi kaputt. Die Lösung: Augenbrauen-Transplantationen. Für einige tausend Euro werden Kopfhaare entnommen und an der Augenbraue eingesetzt. Schönheitschirurg Alexander Siegl:

“Es funktioniert im Grunde wie eine ganz normale Haartransplantation. Wichtig ist allerdings die richtige Technik und Erfahrung. Der Heilungsprozess dauert in etwa eine Woche – dann kann man sich wieder ganz normal das Gesicht waschen.“

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!