Unterhose des Kaisers wird versteigert

(22.04.2014) Wer will eine Unterhose oder eine Haarlocke von Kaiser Franz Joseph haben? Am 30. April versteigert das Wiener Dorotheum diese seltenen Stücke. Geschätzt wird, dass die Locke für bis zu 1000 Euro und die Unterhose mit kaiserlichem Monogramm für bis zu 3000 Euro den Besitzer wechselt. Doris Krumpl vom Dorotheum Wien:

"Es gibt sehr viele begeisterte Kaiserhaus-Sammler, die eben die persönlichen Gegenstände haben wollen und diese Uniform-Unterhose hat höchstwahrscheinlich eine besondere Qualität und ist eben auch ein historisches Uniformstück."

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters