Aus für Menthol-Zigaretten

EU-weites Verkaufsverbot

(20.05.2020) Aus für Menthol-Zigaretten! Ab heute ist in allen EU-Staaten der Verkauf von Zigaretten mit charakteristischen Aromastoffen verboten. Diese überdecken nämlich den Tabakgeschmack und würden somit zur Förderung des Konsums beitragen. Eine Klage Polens, wo der Anteil der Menthol-Zigaretten-Raucher relativ hoch ist, wurde abgewiesen.

In Österreich wird das Verkaufsverbot hingegen für wenig Wirbel sorgen, glaubt Sozialmediziner Michael Kunze:
„Menthol-Zigaretten werden in Österreich wirklich kaum geraucht. Aber natürlich muss man jede Maßnahme gegen das Rauchen begrüßen.“

(mc)

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen