Stromfressende Staubsauger adé

(01.09.2014) Aus für stromfressende Staubsauger! Ab heute dürfen Staubsauger durch eine EU-Richtlinie maximal 1.600 Watt verbrauchen - damit soll eine Menge Energie gespart werden. Wie viel, das sollen jetzt Etiketten auf den Geräten zeigen. Damit die Staubsauger trotzdem eine hohe Leistung erzielen, versucht die Industrie durch neue Technik die Geräte stärker zu machen.

Wolfgang Krejcik von der Wirtschaftskammer Österreich ist skeptisch:
„Es könnte natürlich sein, dass der Kunde durch die geringere Leistung länger staubsaugt, sich der Energiespareffekt also aufhebt. Unbestritten wird die Geräuschentwicklung geringer sein, das ist sicher ein Vorteil und wir werden also sehen, ob das Versprechen der Industrie wirklich hält.“

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel

Streifenwagen-Crash: Prozess

Frau stirbt bei Horrorunfall

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen