Stromfressende Staubsauger adé

(01.09.2014) Aus für stromfressende Staubsauger! Ab heute dürfen Staubsauger durch eine EU-Richtlinie maximal 1.600 Watt verbrauchen - damit soll eine Menge Energie gespart werden. Wie viel, das sollen jetzt Etiketten auf den Geräten zeigen. Damit die Staubsauger trotzdem eine hohe Leistung erzielen, versucht die Industrie durch neue Technik die Geräte stärker zu machen.

Wolfgang Krejcik von der Wirtschaftskammer Österreich ist skeptisch:
„Es könnte natürlich sein, dass der Kunde durch die geringere Leistung länger staubsaugt, sich der Energiespareffekt also aufhebt. Unbestritten wird die Geräuschentwicklung geringer sein, das ist sicher ein Vorteil und wir werden also sehen, ob das Versprechen der Industrie wirklich hält.“

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen