Stromfressende Staubsauger adé

(01.09.2014) Aus für stromfressende Staubsauger! Ab heute dürfen Staubsauger durch eine EU-Richtlinie maximal 1.600 Watt verbrauchen - damit soll eine Menge Energie gespart werden. Wie viel, das sollen jetzt Etiketten auf den Geräten zeigen. Damit die Staubsauger trotzdem eine hohe Leistung erzielen, versucht die Industrie durch neue Technik die Geräte stärker zu machen.

Wolfgang Krejcik von der Wirtschaftskammer Österreich ist skeptisch:
„Es könnte natürlich sein, dass der Kunde durch die geringere Leistung länger staubsaugt, sich der Energiespareffekt also aufhebt. Unbestritten wird die Geräuschentwicklung geringer sein, das ist sicher ein Vorteil und wir werden also sehen, ob das Versprechen der Industrie wirklich hält.“

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß