Aus Hollywood wird Hollyweed

(02.01.2017) Gras-Freunde haben sich in Los Angeles in den USA wohl einen Silvester-Scherz erlaubt! Die Spaßvögel wandeln den berühmten Hollywood-Schriftzug um. Statt "Hollywood" steht "Hollyweed" auf dem Hügel der US-Filmstadt in Kalifornien. "Weed" – also das englische Wort für Marihuana.

Anscheinend freuen sich die "Gras-Freunde" schon auf 2018, denn ab diesem Zeitpunkt wird das Rauchen von Weed in Kalifornien legalisiert. Die Polizei findet es nicht ganz so lustig – sie ermittelt.

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland