"Aus Spaß" Terrordrohungen

Wien: 2 Teenager ausgeforscht

(06.12.2019) “Aus Spaß“ haben zwei Teenager halb Wien mit Terroranschlägen bedroht. Letztes Wochenende sind im Netz zahlreiche Fotomontagen mit IS-Bezug aufgetaucht. Darin sind auch mehrere Plätze in Wien als Anschlagsziele genannt worden, darunter der Westbahnhof, die Seestadt, eine Polizeiinspektion und mehrere Schulen. Jetzt hat man die Verfasser der Postings ausgeforscht.

Harald Sörös von der Wiener Polizei:
"Es handelt sich um zwei Teenager im Alter von 14 bzw. 17 Jahren aus Tschetschenien und Kroatien. Beide sind geständig und haben als Motiv tatsächlich 'Spaß' angegeben. Beide werden angezeigt."

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein