GRE: Viral-Foto hilft Pensionisten

(08.07.2015) Ein virales Internet-Foto hilft einem griechischen Pensionisten aus seiner verzweifelten Lage. Das Foto von Giorgos Chatzifotiadis ist um die Welt gegangen. Es zeigt ihn, wie er vor einer Bank weinend zusammenbricht, weil er die Pension für seine kranke Frau in der Höhe von 120 Euro nicht abheben kann.

Jetzt wird dem Mann geholfen. Der australische Geschäftsmann James Koufus, der selbst griechische Wurzeln hat, erkennt den Mann auf dem viralen Foto: "Ich habe Familie und Freunde in Griechenland und dieser Mann auf dem Foto kam mir einfach sehr bekannt vor! Wir haben dann herausgefunden, dass der Mann aus dem selben Dorf wie mein Vater kommt und mit ihm sogar zur Schule gegangen ist. Ich tue jetzt nur das, was mein Vater wollen würde"

Jetzt will der Australier dem 77-jährigen monatlich 250 Euro überweisen. Zuvor haben ihm seine Verwandten und Freunde aus Griechenland geholfen, den Freund seines verstorbenen Vaters via Facebook ausfindig zu machen. Koufus wird ihn in den kommenden Tage sogar persönlich besuchen.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden