GRE: Viral-Foto hilft Pensionisten

(08.07.2015) Ein virales Internet-Foto hilft einem griechischen Pensionisten aus seiner verzweifelten Lage. Das Foto von Giorgos Chatzifotiadis ist um die Welt gegangen. Es zeigt ihn, wie er vor einer Bank weinend zusammenbricht, weil er die Pension für seine kranke Frau in der Höhe von 120 Euro nicht abheben kann.

Jetzt wird dem Mann geholfen. Der australische Geschäftsmann James Koufus, der selbst griechische Wurzeln hat, erkennt den Mann auf dem viralen Foto: "Ich habe Familie und Freunde in Griechenland und dieser Mann auf dem Foto kam mir einfach sehr bekannt vor! Wir haben dann herausgefunden, dass der Mann aus dem selben Dorf wie mein Vater kommt und mit ihm sogar zur Schule gegangen ist. Ich tue jetzt nur das, was mein Vater wollen würde"

Jetzt will der Australier dem 77-jährigen monatlich 250 Euro überweisen. Zuvor haben ihm seine Verwandten und Freunde aus Griechenland geholfen, den Freund seines verstorbenen Vaters via Facebook ausfindig zu machen. Koufus wird ihn in den kommenden Tage sogar persönlich besuchen.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö