Austria: CL-Abschied

(11.12.2013) Abschied aus der Königsliga für die Wiener Austria. Die bereits ausgeschiedenen Veilchen treffen am letzten Gruppenspieltag der UEFA Champions League auf Zenit St. Petersburg. Ankick im Happel-Stadion ist um 20.45 Uhr. Beim Auswärtsspiel in Russland hat die Austria ein respektables Unentschieden erreicht. Das wäre auch heute ein Mega-Erfolg. Gelten die Russen doch als klarer Favorit. 'Kurier'-Fußballexperte Wolfgang Winheim:

„Keine Diskussion – bei dem Budget und den Legionären ist Zenit natürlich klar favorisiert. Aber es geht auch für die Austria um was. Erstens bringt ein Sieg 1 Million Euro, zweitens kann man wichtige Punkte für die Jahreswertung sammeln.“

Was traust du der Austria im letzten Champions League Spiel zu?

Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

Schneechaos in Österreich

Dauereinsatz

Koalababy verlässt Beutel

Neuigkeiten aus Schönbrunn

WHO empfiehlt Maske auch daheim

Seriously?

Fernbusreisen wieder möglich

Flixbus nimmt Fahrplan wieder auf

Schlierenzauer mit Corona infiziert

Appell an Bevölkerung

Aus Fucking wird Fugging

So schnell geht's

Touristin von Hai attackiert

Haie im Roten Meer gesichtet

Todesfälle Mitte November hoch

wie seit 42 Jahren nicht mehr