Austria chancenlos gegen Atletico

(22.10.2013) Völlig chancenlos ist am Abend die Austria Wien im Champions-League-Spiel gegen Atletico Madrid. Die Violetten müssen daheim eine 0 zu 3 Niederlage hinnehmen. Die Spanier sind einfach zu stark, sagt Austria Kapitän Manuel Ortlechner nach dem Spiel zu PULS4:

"So gut wie alle Spiele haben hier eine sehr hohe Qualität! Wir haben alles versucht, ich mache wirklich niemanden einen Vorwurf, aber es hat leider einfach nicht geklappt. Schade! Es war eine tolle Kulisse, wir wollten eigentlich das Publikum belohnen... Beim nächsten Mal dann wieder!"

Die Veilchen sind damit auch nach dem dritten Gruppenspiel noch ohne Tor und in der Gruppe G derzeit das Schlusslicht.

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?