Auto-Crash: Fünf Teenies verletzt

(16.06.2016) Fünf zum Teil schwer verletzte Teenies gibt es nach einem Crash in Tirol! Die Freunde sind Dienstagabend gerade auf der alten Imsterberger Landesstraße im Bereich von Brennbichl unterwegs, als es zu einer fatalen Verwechslung kommt. Der 17-jährige Autofahrer verwechselt das Gas- mit dem Bremspedal.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
"Er ist dann auf die Gegenfahrbahn gekommen und in einen Linienbus gekracht, der dort vorschriftsmäßig unterwegs war. Im Auto waren noch vier weitere Insassen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren. Sie wurden zum Teil erheblich verletzt und mussten in das Krankenhaus Zams eingeliefert werden"

Die ganze Story findest du auch auf krone.at und in der heutigen Tiroler Krone.

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau