Auto in Bach: Suche nach Lenker

(02.02.2016) Verzweifelte Suche nach einem jungen Autolenker! Im Pongau ist gestern ein 17-Jähriger mit seinem Wagen über eine Böschung in den Fritzbach gestürzt. Sein gleichaltriger Beifahrer hat sich noch selbst retten können, der Lenker ist hingegen im eiskalten Wasser abgetrieben worden. Seither suchen die Einsatzkräfte nach dem Burschen. Bisher fehlt leider jede Spur.

Heinrich Brandner von der Salzburger Wasserrettung:
“Die Sicht ist bei null, das Wasser ist eiskalt, zum Glück ist der Wasserstand inzwischen aber ein wenig gesunken. Das erleichtert die Suche, trotzdem ist der Einsatz sehr schwierig. Das Team gibt aber alles.“

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?