Auto in Bach: Suche nach Lenker

(02.02.2016) Verzweifelte Suche nach einem jungen Autolenker! Im Pongau ist gestern ein 17-Jähriger mit seinem Wagen über eine Böschung in den Fritzbach gestürzt. Sein gleichaltriger Beifahrer hat sich noch selbst retten können, der Lenker ist hingegen im eiskalten Wasser abgetrieben worden. Seither suchen die Einsatzkräfte nach dem Burschen. Bisher fehlt leider jede Spur.

Heinrich Brandner von der Salzburger Wasserrettung:
“Die Sicht ist bei null, das Wasser ist eiskalt, zum Glück ist der Wasserstand inzwischen aber ein wenig gesunken. Das erleichtert die Suche, trotzdem ist der Einsatz sehr schwierig. Das Team gibt aber alles.“

Buben pfuschen an Signalanlage

Züge mit Notbremsungen

Trump vs. Biden: Wer gewinnt?

Countdown zur US-Wahl

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty