Auto in Bach: Wo ist der Fahrer?

Feuerwehr Auto

(04.01.2019) Wo steckt bloß der Unfalllenker? Ein kurioser Crash ist im steirischen Weiz passiert. Ein Lenker dürfte mit seinem Pickup-Truck von der eisglatten Fahrbahn gerutscht sein. Der Wagen hat jedenfalls ein 40 Meter langes Holzgeländer mitgerissen und ist schließlich im Weizbach gelandet. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, fehlt vom Fahrer allerdings jede Spur.

Christoph Hartner von der Steirerkrone:
“Einige der Holzlatten haben sich durch die Windschutzscheibe gebohrt. Man hofft natürlich, dass der Lenker nicht verletzt worden ist. Möglich, dass er im Schock einfach weggegangen ist.“

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo