Auto-Korrektur extrem

Polizeieinsatz ausgelöst

(11.02.2021) Eine besorgte Tochter in Bayern hat nach einer verdächtigen WhatsApp-Nachricht ihrer Mutter die Polizei verständigt. Die Reaktion ist jedoch nicht unberechtigt gewesen.

Autokorrektur ändert wichtiges Detail

Die Mutter hat sich nicht viel bei ihrer Nachricht gedacht. "Betttücher sind da", hat sie ihrer Tochter mitteilen wollen. Blöd nur, dass die Auto-Korrektur ihre Nachricht zu einem Hilfeschrei gemacht hat. Bei der Tochter kam folgende Nachricht an: "Betrüger sind da."

Mutter nicht erreichbar

Nachdem die Tochter mehrmals erfolglos versucht hat ihre Mutter telefonisch zu erreichen, ging der nächste Anruf zur Polizei. Die Sorge um die Mutter ist zu groß gewesen. Schließlich ist das Missverständnis aufgedeckt worden und alle beteiligten konnten aufatmen.

(st)

Erstes Baby mit 50 Jahren

Naomi Campbell im Glück

Katze angeschossen

Tierquäler in Kalsdorf

Untenrum frei!

Crawford zeigt neue Seite

Wirte verlangen Ausweise

Gegen Schummeleien bei Tests

Lugner liebt es frostig!

neue Therapie soll helfen

Wahrzeichen eingestürzt!

"Darwin's Arch" ist nicht mehr

Home-Invasion!

Burschen brutal beraubt

Musk: Nicht mehr ganz so reich

"Bloomberg Billionaires"