Auto kracht in Schlafzimmer

Stell dir vor, du bist gerade beim Einschlafen und plötzlich schießt ein Auto durch die Wand. Diesen Horror hat eine 78-jährige Pensionistin in der Südoststeiermark erlebt. Die Frau hat sich gerade ins Bett gelegt, plötzlich kracht ein betrunkener Burgenländer mit dem Auto in ihr Haus. Der Wagen drückt dabei genau die Schlafzimmerwand ein. Mauerwerk stürzt aufs Bett. Doch die Frau bleibt wie durch ein Wunder unverletzt.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Sie hat wirklich Riesenglück gehabt. Auch der 28-jährige Alkolenker ist völlig unverletzt geblieben. Der Führerschein ist ihm aber abgenommen worden.“

Wieder Blech für Österreich

bei Ski-WM in Aare

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger

Kids in Hundekäfig gefangen

Horror-Entdeckung in Texas