Auto kracht in Solarium

(08.01.2014) Drei Verletzte, zwei Autos mit Totalschaden und ein schwer demoliertes Solarium. Das ist die Bilanz eines fatalen Verkehrsunfalls im obersteirischen Kapfenberg. Zwei 23-Jährige krachen aus unbekannter Ursache mit ihren Autos zusammen. Ein Wagen wird dabei mit voller Wucht in ein Solarium geschleudert. Wolfgang Braunsar vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Im Solarium hat sich gerade ein 62-jähriger Steirer aufgehalten. Er ist durch herumfliegende Mauerteile verletzt worden. Auch die beiden PKW-Lenker haben Verletzungen erlitten. Der Sachschaden ist enorm.“

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten