Auto kracht in Solarium

(08.01.2014) Drei Verletzte, zwei Autos mit Totalschaden und ein schwer demoliertes Solarium. Das ist die Bilanz eines fatalen Verkehrsunfalls im obersteirischen Kapfenberg. Zwei 23-Jährige krachen aus unbekannter Ursache mit ihren Autos zusammen. Ein Wagen wird dabei mit voller Wucht in ein Solarium geschleudert. Wolfgang Braunsar vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Im Solarium hat sich gerade ein 62-jähriger Steirer aufgehalten. Er ist durch herumfliegende Mauerteile verletzt worden. Auch die beiden PKW-Lenker haben Verletzungen erlitten. Der Sachschaden ist enorm.“

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz