Auto geht in Flammen auf

Riesenglück für zwei Handwerker in Tirol! Die beiden Männer sind gestern auf der Inntalautobahn unterwegs, und während der Fahrt beginnt das Auto zu brennen. Zuerst steigt Rauch aus der Motorhaube auf. Die Männer schaffen es noch gerade rechtzeitig, auf einem Rastplatz aus dem brennenden Fahrzeug zu flüchten. Walther Prüller von der Tiroler Krone:

“Die beiden haben noch ein paar Kisten aus dem Landrover gerettet, und sie haben auch noch einen Feuerlöscher geschnappt. Es war aber schon zu spät, das Auto ist total ausgebrannt. Während der Löscharbeiten ist es dann auch noch zu mehreren Explosionen gekommen. Es wurde zum Glück niemand verletzt.“

Die Brandursache könnte ein technischer Defekt gewesen sein. Die ganze Story liest du auch in der heutigen Tiroler Krone.

Je mehr Emojis du nutzt,

desto mehr Sex hast du

Conchita auf Kuschelkurs

Ist das der neue Lover?

Messerstecherei

in Wien!

Ex-Minister Hundstorfer tot!

Herzinfarkt

Waldbrand auf Gran Canaria

Feuwehr kommt voran!

Kuh auf der Flucht

in Oberösterreich!

Cannabis Legalisierung

Bist du dafür?

Frau kocht Eier und ist blind

in der Mikrowelle!