Spektakulärer Autobrand auf A 23

(25.09.2014) Spektakulärer Autobrand auf der A23! Vor kurzem ist bei der Wiener Feuerwehr ein Notruf eingegangen: Ein Mann schlägt Alarm, weil sein Fahrzeug plötzlich zu brennen begonnen hat. Die Flammen schlagen meterhoch aus dem Motorraum des Lieferwagens. Mit vier Einsatzfahrzeugen sind die Feuerwehrmänner schnell vor Ort und bekämpfen das Flammenmeer. Die Rauchentwicklung ist enorm und es bildet sich rasch kilometerlanger Stau, weil die A23 gesperrt werden muss. Die Brandursache ist derzeit noch völlig unklar. Der Fahrer kommt mit dem Schrecken davon.

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober