Autoexplosion: Politiker getötet?

Bei der verheerenden Autoexplosion in Wien ist offenbar ein österreichischer Politiker ums Leben gekommen. Am Wochenende ist ja in Ottakring in einem Auto eine Handgranate detoniert. Die beiden Insassen, ein 45-jähriger Oberösterreicher und ein 57-jähriger Deutscher, sind dabei getötet worden. Bei dem Österreicher soll es sich um einen Mondseer SPÖ-Gemeinderat handeln. Die Hintergründe sind aber noch völlig unklar. Thomas Keiblinger von der Wiener Polizei:

“Wir warten auf das Obduktionsergebnis. Dieses sollte heute Nachmittag vorliegen. Wir gehen nach wie vor von einem Unfall aus. Fremdverschulden kann aber nicht ausgeschlossen werden.“

Urlaubsgeld-Umfrage: Was tun?

Shoppen, Urlaub oder Sparen?

Zaubertrick geht schief!

Magier wird vermisst

Tausende beten für Kurz

So reagiert 'das Netz'!

Tierquäler auf Snapchat

Wer ist dieser Katzenquäler?

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an

In der Stadt: Hund gegrillt

Passanten sind schockiert

Stolperfalle E-Scooter

Verstell Blinden nicht den Weg

Mochovce 3 gestoppt: Party

Komm vorbei und feier mit