Autofahrer attackiert Sanitäter

rettung

(08.11.2017) Unfassbare Story aus Berlin: Ein Autofahrer bedroht Sanitäter, die gerade ein kleines Kind reanimieren! Der Grund: Der Rettungswagen blockiert das geparkte Auto des 23-Jährigen. Deshalb rastet er komplett aus und tritt sogar auf das Rettungsauto ein.

Autofahrer attackiert Sanitäter 1

Als ihm die Sanitäter erklären, dass sie gerade um das Leben eines einjährigen Buben kämpfen, schreit der junge Mann nur: „Mir doch egal, wer hier gerade gerettet wird!“

Autofahrer attackiert Sanitäter 2

Die User im Netz sind schockiert und fragen sich: Kommt das öfters vor, dass Menschen so rücksichtslos reagieren? Bei uns in Österreich sind solche drastischen Vorfälle zum Glück die Ausnahme, prinzipiell sind die Menschen hilfsbereit.

Gerry Foitik vom Österreichischen Roten Kreuz:
"Im Normalfall - wenn wir jemanden etwa beim Ausparken behindern - wartet der Betroffene kurz und fragt dann freundlich, ob wir das Auto vielleicht etwas verschieben können. In der Regel ist das auch möglich. Wenn wir gerade mitten im Einsatz sind und es um jede Sekunde geht, dann bemerken das die Menschen auch und warten bis wir fertig sind."

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?