Autohausbande narrt Polizei

(25.11.2014) Gleich drei Coups in nur einer Nacht! Für Aufsehen sorgt eine professionelle Einbrecherbande in Kärnten. Die Kriminellen haben sich auf Autohäuser spezialisiert. Sie steigen nachts ein und klauen Reifen, Felgen und Bargeld. Seit Monaten schlagen sie immer wieder zu, der Gesamtschaden soll bereits mehrere hunderttausend Euro betragen. Jetzt haben sie sogar in nur einer Nacht drei Autohäuser in Klagenfurt leer geräumt.

Die Polizei tappt im Dunkeln, so Thomas Leitner von der Kärntner Krone:
“Obwohl die Polizei ganz gezielt mit Sondereinheiten im Einsatz ist, fehlt von den Tätern jede Spur. Es wirkt wie ein Katz-und-Maus-Spiel.“

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation