Autokorrektur sorgt für Mega-Fail

Dieser Autokorrektur-Fail begeistert zurzeit das Netz!

Zum 21. Geburtstag von Laura Seggie aus Schottland, will ihre Mutter eine besondere Torte bestellen. Via Smartphone bittet sie eine Freundin „a little blonde girl“, also ein kleines blondes Mädchen, als Dekoration auf die Torte zu setzen. Die Autokorrektur ihres Handys ändert aber „blond“ zu „blind“! Zum Geburtstag dann die böse Überraschung: Statt eines blonden Mädls, bekommt Laura tatsächlich eine Torte, die mit einem blinden Mädchen verziert ist! Ihre Schwester postet ein Foto davon im Netz. Dort wird der Torten-Fail tausendfach geteilt und sorgt für riesen Gelächter bei unzähligen Usern!

Hier siehst du das Foto der Fail-Torte:

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet

Kuss-Foto vor erlegtem Löwen

Kanadisches Paar lässt sich feiern

Mann beschädigt Rettungswagen

Luft aus Reifen gelassen!

Warnung vor Salzsäure-Paketen

Innenministerium schlägt Alarm

Baby-Boom bei FF Ansfelden

Geburten während der Einsätze

Traktorunfall: Wer haftet?

Kind am Steuer: Rechtslage

Hund 2 Wochen nicht gefüttert

Abgemagert und mit Kot verklebt