Autokorrektur sorgt für Mega-Fail

(23.08.2015) Dieser Autokorrektur-Fail begeistert zurzeit das Netz!

Zum 21. Geburtstag von Laura Seggie aus Schottland, will ihre Mutter eine besondere Torte bestellen. Via Smartphone bittet sie eine Freundin „a little blonde girl“, also ein kleines blondes Mädchen, als Dekoration auf die Torte zu setzen. Die Autokorrektur ihres Handys ändert aber „blond“ zu „blind“! Zum Geburtstag dann die böse Überraschung: Statt eines blonden Mädls, bekommt Laura tatsächlich eine Torte, die mit einem blinden Mädchen verziert ist! Ihre Schwester postet ein Foto davon im Netz. Dort wird der Torten-Fail tausendfach geteilt und sorgt für riesen Gelächter bei unzähligen Usern!

Hier siehst du das Foto der Fail-Torte:

Mehr Todesfälle Ende Juli

20% über Durchschnitt

Brandstiftung mit Shisha?

200-Jahre alte Bäume zerstört

Augenlicht für immer verloren!

Nach heftiger Faust auf's Auge

Coronavirus ausgerottet?

News aus Nordkorea

10-Euro-Flüge sind passé

Ryan-Air

Rabenmutter Britney Spears?

Clips der Sängerin geleakt

Uneingeschränkte Schulpflicht

für ukrainische Kids

Erster Ort ohne Beleuchtung

Taschenlampe einpacken!