Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

(23.11.2020) Die Polizei stoppt ein Straßenrennen in Wels! Zwei Autolenker sind Samstagabend mit bis zu 120 km/h durch das Ortsgebiet gerast. Einer der beiden ist nicht allein im Auto gewesen: Seine Lebensgefährtin und zwei Kleinkinder sind auch im Wagen gesessen.

Laut Polizei war der 27-Jährige nicht einsichtig. Er habe zwar mitbekommen, dass ihn der Streifenwagen verfolgt, würde dafür aber seine Fahrweise nicht ändern.
Er und sein 30-jähriger Kontrahent werden angezeigt.

(lk/APA)

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion