Autowrack: Würdest du damit fahren?

(16.05.2016) Drei Teenies aus Kalsdorf in der Steiermark sorgen mit einer Auto-Probefahrt gerade für einige Lacher im Netz. Der Grund: Sie sind mit einer totalen Schrottschüssel unterwegs. Die Jugendlichen geben an, das Auto als Wrack gekauft zu haben. Danach haben sie sämtliche Autoteile entfernt und eine erste Spritztour unternommen! Im Zuge einer Polizeikontrolle wurden die Jungs im Alter von 16 und 15 Jahren angehalten.

Leo Josefus von der Polizei Steiermark:
"Es war das Dach weggeschnitten, es waren keine Türen vorhanden und auch keine Windschutzscheibe! Es ist auch so gewesen, dass keine Gurte mehr im Fahrzeug gewesen sind. Der Lenker hat einen Helm getragen, die beiden Mitfahrer gar nichts und sie waren auch nicht angegurtet. Die Aktion war natürlich sehr gefährlich."

Keiner der Teenies besitzt einen Führerschein. Der 16-jährige Lenker wird angezeigt.

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen