Autsch: Warnung vor Handy-Daumen

cell phone 1163722 960 720

(23.07.2018) Hol dir jetzt in den Ferien, wo du viel Zeit zum Surfen hast, bloß keinen Handy-Daumen! Ärzte schlagen Alarm: Immer mehr Smartphone-User müssen wegen extremer Handschmerzen unters Messer. Und zwar schon die ganzen Jungen im Alter zwischen 15 und 25. Wer sein Handy immer nur mit dem Daumen bedient, macht durch die Dehn- und Spreizbewegung seine Hand kaputt. Je größer das Display, desto schlimmer.

Handchirug Alexander Siegl:
“Da kommt es dann zu Entzündungsprozessen. Die Gelenke und Bänder in diesem Bereich verändern sich. Und im allerschlimmsten Fall muss man das chirurgisch beheben.“

Bester Tipp: Bediene deine Smartphone beidhändig.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden