Autsch: Warnung vor Handy-Daumen

(23.07.2018) Hol dir jetzt in den Ferien, wo du viel Zeit zum Surfen hast, bloß keinen Handy-Daumen! Ärzte schlagen Alarm: Immer mehr Smartphone-User müssen wegen extremer Handschmerzen unters Messer. Und zwar schon die ganzen Jungen im Alter zwischen 15 und 25. Wer sein Handy immer nur mit dem Daumen bedient, macht durch die Dehn- und Spreizbewegung seine Hand kaputt. Je größer das Display, desto schlimmer.

Handchirug Alexander Siegl:
“Da kommt es dann zu Entzündungsprozessen. Die Gelenke und Bänder in diesem Bereich verändern sich. Und im allerschlimmsten Fall muss man das chirurgisch beheben.“

Bester Tipp: Bediene deine Smartphone beidhändig.

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe

Zäher Corona-Gipfel wartet

Entscheidung über Lockdown

Missbrauchsfälle in Kirche

Portugals Bischöfe wollen Studie

Familie stürmt Spital

Nach Covid-Todesfall

Granate aus Hintern entfernt

Panzerabwehrgranate

Corona-Fälle in belgischem Zoo

Zwei Nilpferde positiv

Haus versehentlich niedergebrannt

Wegen Schlangenbefall

Brutale Schläge aus Eifersucht

Ehemann wird handgreiflich