Baby-Alarm in Monaco

(31.05.2014) Royaler Nachwuchs im Fürstentum: Charlene von Monaco, die Ehefrau von Fürst Albert II. ist schwanger. Für die 36-jährige Ex-Schwimmerin ist es das erste Baby. Der 20 Jahre ältere Albert hat aus früheren Beziehungen zwei uneheliche Kinder.

Auf das Babyglück haben Albert und Charlene lange gewartet, sie sind seit fast drei Jahren verheiratet. Rund um die Beziehung hatte es immer wieder Trennungsgerüchte gegeben, vor allem auch, weil Charlene sich meist mit ernster Miene in der Öffentlichkeit zeigt. Vielleicht zaubert ja die Schwangerschaft nun öfter ein Lächeln in ihr Gesicht.

Das Baby von Albert und Charlene soll Ende des Jahres zur Welt kommen. Er oder sie wird nun an erster Stelle in der Thronfolge stehen.

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Komet mit freiem Auge sichtbar

Himmelsspektakel am Weekend