Baby ausgesetzt

Eltern spurlos verschwunden

Wie bringt man so etwas übers Herz? Diese Tat ist einfach nur unverständlich. Im deutschen Sachsen-Anhalt haben Eltern ihr neugeborenes Baby einfach ausgesetzt und sind dann spurlos verschwunden. Das völlig unterkühlte Baby ist vor einem Hauseingang eines Mehrfamilienhauses gefunden worden.

Der neugeborene Junge soll eine Temperatur von 29 Grad gehabt haben. Damit war er unterkühlt, in Lebensgefahr war er aber nicht. Zu den Eltern gibt es keinerlei Hinweise. Die Ermittlungen laufen.

Brexit-Deal steht!

Juncker & Johnson bestätigen

Bundesliga: Videobeweis kommt

ab März 2021 in Österreich

Blinder Passagier

Mann klebt sich auf Flugzeug

iPhone 11 Pro Max: Goldgrube

So viel verdient Apple damit

Käse-Rückruf wegen Listerien!

Diese Produkte sind betroffen

Keller-Verlies: Warum?

"Tätern geht es um Macht"

Kündigung per Taxi ins Spital

4-fach-Mama nach OP Job los

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!