Baby ausgesetzt

Eltern spurlos verschwunden

(09.07.2019) Wie bringt man so etwas übers Herz? Diese Tat ist einfach nur unverständlich. Im deutschen Sachsen-Anhalt haben Eltern ihr neugeborenes Baby einfach ausgesetzt und sind dann spurlos verschwunden. Das völlig unterkühlte Baby ist vor einem Hauseingang eines Mehrfamilienhauses gefunden worden.

Der neugeborene Junge soll eine Temperatur von 29 Grad gehabt haben. Damit war er unterkühlt, in Lebensgefahr war er aber nicht. Zu den Eltern gibt es keinerlei Hinweise. Die Ermittlungen laufen.

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Amoklauf in Bremerhaven?

"In Gesicht geschlagen!"

Neue Vorwürfe gegen Johnny Depp

Preisschock in Gastro

Bis zu 20% teurer

In Seilbahn verfangen!

Paragleiterunfall in Tirol

Busunfall auf der Westautobahn

Rund 20 Verletzte

Leni Klum lüftet Zukunftspläne

Collegebeginn im August

Hund stalkt Nachbar

Was er dafür bekommt..