Schlechte Noten für Baby-Breie

(02.04.2014) Vernichtendes Urteil für Baby-Breie! Das Magazin Öko-Test hat jetzt 12 Milch-Getreide-Breie für Babys getestet. Das erschreckende Ergebnis: Die Produkte enthalten zu viel Zucker, Fettschadstoffe und teilweise sogar Reste von Reinigungsmitteln! Kein Brei konnte die Tester wirklich überzeugen, nicht einmal die Bio-Produkte. Kinder, die diese Breie essen, könnten ein Leben lang dafür bezahlen.

Ulrike Weiß von der Arbeiterkammer Oberösterreich:

"Die Geschmackspräferenz wird schon im Baby-Alter auf süß getrimmt, was natürlich dazu führen kann, dass das spätere Ernährungsverhalten dann entsprechend ist und das bedeutet, dass die Kinder übergewichtig werden oder das sie Probleme mit Karies haben."

HIER kannst du den kompletten Test nachlesen!

Kakadus tanzen und spielen

Wiener Forscher begeistert

2G: Handel & Gastro toben

"Alibi-Lockerung bringt nix"

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet