Baby in Auto eingesperrt

Feuerwehr befreit Säugling

(25.06.2019) Dramatische Szenen im steirischen Feldbach! Eine Mutter stellt die Babyschale mit ihrer kleinen Tochter darin auf die Rückbank ihres Wagens und schließt das Auto. Leider hat sie die Autoschlüssel im Wagen vergessen, der PKW lässt sich nicht mehr öffnen. Und das in der Mittagshitze. Die Frau schlägt sofort Alarm.

Luigi Pisano von der Feuerwehr Feldbach:
“Der Säugling hat geweint, wir haben dann die hintere Seitenscheibe des Autos eingeschlagen und das Kind so befreit. Dem Mädchen geht es aber gut, die Rettung ist auch da gewesen. Und die Mutter ist natürlich unglaublich erleichtert gewesen.“

HC präsentiert Wahlkampfsong

für die Wien-Wahl

Manaus erreicht Herdenimmunität

als erste Stadt weltweit

CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

Banküberfall in Wien

Bewaffneter Täter flüchtig

Juwelierräuber in Wien gesucht

Wer hat diese Männer gesehen?

Chrissy Teigen trauert um Baby

Model erlitt Fehlgeburt

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter