Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

(18.01.2020) Unfassbar, aber leider wahr! Im deutschen Rüsselsheim werden Spaziergänger auf Schreie aufmerksam und entdecken einen neugeborenen Buben. Wäre er nicht gefunden worden, wäre er vermutlich erfroren, so die Polizei.

Momentan wird der kleine Bub im Krankenhaus versorgt. Von der Mutter fehlt jede Spur.

(CJ/18.01.20)

Giftschlange in Hallenbad

Stmk: Aufregung um Hornviper

Messermord in Graz: Prozess

Zweifach-Mama (33) erstochen

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei