Baby kommt mit 3 Promille zur Welt

babyfuss

(24.11.2017) Ein Baby kommt mit unfassbaren 3 Promille Alkohol im Blut zur Welt! Diese Horror-Story aus Polen sorgt im Netz für Entsetzen.

Die hochschwangere Mutter des Buben wird letzte Woche sturzbetrunken mit 4 Promille ins Krankenhaus eingeliefert. Wegen des katastrophalen Zustands der 34-Jährigen bringen die Ärzte das Kind per Kaiserschnitt zur Welt. Bei der ersten Untersuchung des Säuglings dann der Schock: Das Kind hat 3 Promille im Blut.

Kann ein so kleiner Mensch das überleben? Es geschieht ein Wunder...

Baby kommt mit 3 Promille zur Welt 2

Die polnischen Ärzte können das Leben des Buben retten. Er soll inzwischen außer Lebensgefahr sein. Allerdings können Folgeschäden leider nicht ausgeschlossen werden.

Doch wie kommt es überhaupt zu so extremen Promille-Werten? Ein heimischer Arzt gibt Antwort...

Baby kommt mit 3 Promille zur Welt 3

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"4 Promille ist ein unglaublicher Wert. Dafür muss man schon üben. Man kann also davon ausgehen, dass die Mutter ein sehr ernstes Alkoholproblem hat. Sie dürfte in der Schwangerschaft also regelmäßig harte Sachen getrunken haben."

baby hand

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?

Grazer Supermarkt: Schüsse

Drei Verletzte

Mit Baby im Arm überfallen

Junge Mutter daheim ausgeraubt