FOTO: Baby mit Riesen-Zunge

(17.10.2016) Todesgefahr wegen zu großer Zunge! In den USA wäre ein kleines Baby fast an seiner eigenen Zunge erstickt. Die war so groß wie die Zunge eines Erwachsenen und musste deshalb dringend operiert werden. Eine Krankheit ist schuld: Konkret das Beckwith-Wiedemann-Syndrom, das bei Kindern zu dramatischen Fehlbildungen führen kann. Paisley muss sich einer Zungenverkleinerung unterziehen.

Allerdings gibt es bei der Story ein Happy End! Die kleine Paisley hat die chirurgischen Eingriffe gut überstanden! Die Eltern posten ganz stolz Bilder von ihrem Baby vor und nach der Operation :)

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial

Zweiter Lockdown in Israel

erneut Quarantäne

Bursche sticht Freund nieder

Streit um Handy eskaliert