Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

(18.01.2021) Lange hielten sich Justin Timberlake (39) und seine Frau Jessica Biel (38) bedeckt, nun ist es aber offiziell: Die beiden sind erneut stolze Eltern geworden!

Schon im Sommer machten Gerüchte die Runde, dass das Paar ein Kind erwarte, bestätigt wurden diese aber nie. Jetzt plaudert Justin aber in einer virtuellen Talkshow mit Ellen DeGeneres aus dem Nähkästchen. Der Hollywood-Star und seine Frau freuen sich über einen weiteren Sohn, der den Namen Phineas trägt.

"Er ist großartig und so süß. Niemand schläft", scherzt Timberlake im Gespräch mit DeGeneres. "Aber wir sind begeistert. Und könnten nicht glücklicher sein. Wir sind sehr dankbar."

Moderatorin Ellen (62) war einer der wenigen Menschen außerhalb der Familie, der von der Schwangerschaft Bescheid wusste: "Ich glaube, wir waren bei FaceTime und du hast gesagt: 'Hey, möchtest du ein Geheimnis wissen?' und dann kam Jessica herein und du hast deine Hand auf ihren Bauch gelegt und meintest: 'Wir bekommen ein weiteres Baby'."

Silas Randall Timberlake (5) hat sich auch schon in der Rolle des großen Bruders eingefunden, verrät Vater Justin in der Show: "Im Moment mag er es sehr. Phin kann noch nicht gehen oder ihn jagen, also werden wir sehen, wie es weitergeht"

Ob es bei zwei Söhnen bleiben wird, das bleibt aktuell noch offen. Biel meinte aber schon im Jahr 2018, dass sie sich eine Vergrößerung der Familie durchaus vorstellen könnte: "Ich denke, es wäre wundervoll, eine größere Familie zu haben. Ich weiß nicht, ob das für uns in Frage kommt, wir werden sehen.” Bleibt abzuwarten, ob das Paar diese Vorstellung in die Tat umsetzt und weiteren Nachwuchs plant.

(JK)

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: 1 Mann tot 1 vermisst

Mega-Unwetter im Raum Villach

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen