Baby-Prank: Dad schockt Mum!

(17.05.2016) Ein lustiger Baby-Prank begeistert derzeit das Netz. Der britische Blogger Matt Coyne legt seine Freundin und Mutter seines sechs Monate alten Sohnes ordentlich rein. Matt soll auf den kleine Charlie aufpassen und der Mama Fotos schicken. Gesagt getan. Aber: Matt greift zu Photoshop. Einmal sitzt Charlie vor einem großen Bier, dann in einer Gogo-Bar und dann gehen die beiden sogar Fallschirmspringen. Die Mama findet es zuerst lustig, zum Schluss tickt sie per SMS aber vollkommen aus.

Sie schreibt:
“Ich schwöre dir, wenn du mir noch ein einziges Foto schickst, dann komm ich nachhause und mach dir die Hölle heiß. Was macht ihr? Sei bitte ehrlich. Geht es Charlie wirklich gut?“

Der SMS-Verlauf der beiden verbreitet sich auf Facebook gerade wie ein Lauffeuer. Echt lustig!

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los