Baby-Prank: Dad schockt Mum!

(17.05.2016) Ein lustiger Baby-Prank begeistert derzeit das Netz. Der britische Blogger Matt Coyne legt seine Freundin und Mutter seines sechs Monate alten Sohnes ordentlich rein. Matt soll auf den kleine Charlie aufpassen und der Mama Fotos schicken. Gesagt getan. Aber: Matt greift zu Photoshop. Einmal sitzt Charlie vor einem großen Bier, dann in einer Gogo-Bar und dann gehen die beiden sogar Fallschirmspringen. Die Mama findet es zuerst lustig, zum Schluss tickt sie per SMS aber vollkommen aus.

Sie schreibt:
“Ich schwöre dir, wenn du mir noch ein einziges Foto schickst, dann komm ich nachhause und mach dir die Hölle heiß. Was macht ihr? Sei bitte ehrlich. Geht es Charlie wirklich gut?“

Der SMS-Verlauf der beiden verbreitet sich auf Facebook gerade wie ein Lauffeuer. Echt lustig!

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €