Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

(26.07.2021) Es sind tragische Bilder, die eine Überwachskamera am Sonntag in Yonkers im US-Bundesstaat New York festhielt! Eine 36-jährige Mutter wollte mit ihrem acht Monate alten Kind gerade die Straße überqueren, als ein 43-jähriger Autofahrer die beiden mitriss und in einen Friseursalon raste. Zwei Polizisten waren zum Glück sofort zur Stelle, denn die beiden waren unter dem Auto eingeklemmt worden. Gemeinsam mit Passanten konnten die Beamten den Wagen haben und die beiden befreien.

Der 43-jährige Fahrer dürfte vermutlich alkoholisiert gewesen sein. Das Baby erlitt Verletzungen am Kopf, seine Mutter brach sich bei dem Unfall ein Bein. Beide schweben allerdings nicht in Lebensgefahr. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

(mt)

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%