Baby stürzt aus Fenster

Dramatischer Rettungseinsatz

(25.07.2019) Furchtbarer Unfall im Wiener Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus! Ein ca. 10 Monate alter Bub ist aus ungeklärten Gründen aus einem Wohnungsfenster im 4. Stock gestürzt und hat dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Beamte der Polizeiinspektion Tannengasse haben sofort mit Reanimationsmaßnahmen gestartet, welche dann durch die Wiener Berufsrettung fortgesetzt worden sind. Der angeforderte Rettungshubschrauber „Christophorus 9“ ist gelandet, für das Baby ist aber jede Hilfe zu spät gekommen. Die Eltern werden von einem Kriseninterventionsteam betreut und in weiterer Folge zu dem Vorfall befragt. Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

Danni Büchner

Wie schlimm ist ihr Zustand?

Keine Chance gegen "Oranje"

ÖFB-Team weiterhin im Rennen

Spitzname für Meghan

liebevoll oder doch nicht?

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni