Baby stürzt aus Fenster

Dramatischer Rettungseinsatz

(25.07.2019) Furchtbarer Unfall im Wiener Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus! Ein ca. 10 Monate alter Bub ist aus ungeklärten Gründen aus einem Wohnungsfenster im 4. Stock gestürzt und hat dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Beamte der Polizeiinspektion Tannengasse haben sofort mit Reanimationsmaßnahmen gestartet, welche dann durch die Wiener Berufsrettung fortgesetzt worden sind. Der angeforderte Rettungshubschrauber „Christophorus 9“ ist gelandet, für das Baby ist aber jede Hilfe zu spät gekommen. Die Eltern werden von einem Kriseninterventionsteam betreut und in weiterer Folge zu dem Vorfall befragt. Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Saturn & Jupiter zu sehen

So hell nur alle 20 Jahre