Babyboom bei Krankenschwestern

Neun Schwangere gleichzeitig

(27.03.2019) Krass!

Im Main Medical Center in Portland (USA) sind insgesamt neun Mitarbeiterinnen der Entbindungsstation gleichzeitig schwanger! Die Geburtstermine liegen zwischen April und Juli.

Es wurden Bedenken der Patienten laut, dass es durch die Massenschwangerschaft möglicherweise zu Personalengpässen kommen könnte. „Keine Sorge, wir haben einen Plan!“ lässt das Medical Center wissen.

Amanda Spear, eine der Schwangeren sagt: "Es ist sehr nett, wenn man in die Arbeit kommt und sieht, dass andere auch schwanger sind. Die Bäuche wachsen und man kann Erfahrungen miteinander austauschen."

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen