Babyboom bei Krankenschwestern

Neun Schwangere gleichzeitig

(27.03.2019) Krass!

Im Main Medical Center in Portland (USA) sind insgesamt neun Mitarbeiterinnen der Entbindungsstation gleichzeitig schwanger! Die Geburtstermine liegen zwischen April und Juli.

Es wurden Bedenken der Patienten laut, dass es durch die Massenschwangerschaft möglicherweise zu Personalengpässen kommen könnte. „Keine Sorge, wir haben einen Plan!“ lässt das Medical Center wissen.

Amanda Spear, eine der Schwangeren sagt: "Es ist sehr nett, wenn man in die Arbeit kommt und sieht, dass andere auch schwanger sind. Die Bäuche wachsen und man kann Erfahrungen miteinander austauschen."

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer

"Kampf zurück zur Normalität"

19. Mai für Kurz als Start

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien