Babyboom bei Krankenschwestern

Neun Schwangere gleichzeitig

(27.03.2019) Krass!

Im Main Medical Center in Portland (USA) sind insgesamt neun Mitarbeiterinnen der Entbindungsstation gleichzeitig schwanger! Die Geburtstermine liegen zwischen April und Juli.

Es wurden Bedenken der Patienten laut, dass es durch die Massenschwangerschaft möglicherweise zu Personalengpässen kommen könnte. „Keine Sorge, wir haben einen Plan!“ lässt das Medical Center wissen.

Amanda Spear, eine der Schwangeren sagt: "Es ist sehr nett, wenn man in die Arbeit kommt und sieht, dass andere auch schwanger sind. Die Bäuche wachsen und man kann Erfahrungen miteinander austauschen."

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen