#BabyRP: Digitales Kidnapping

Internet2 611

Dieses Internet-Phänomen ist echt creepy: Das sogenannte digitale Baby-Kidnapping. Dabei klauen andere User Baby- oder Kinderfotos, die von Fremden im Internet gepostet wurden, und geben die Kleinen im Netz als ihren eigenen Nachwuchs aus. Unter dem Hashtag #BabyRP berichten bereits unzählige Betroffene über den Fotoklau.

Doch man kann sich schützen, sagt Thorsten Behrens von 'saferinternet.at':
“Man kann die Fotos ja kennzeichnen. Man kann dem Bild beispielsweise ein Wasserzeichen hinzufügen. Da gibt es verschiedene Programme und Apps im Netz, das geht ganz einfach. Somit werden die Bilder für Unbekannte unbrauchbar.“

Auch deine Freunde sollten über diese Internet-Gefahr Bescheid wissen. Teile diese Story!

OMG! Neue Emojis am Start

Happy Welt Emoji-Tag!

Viele Fragen nach Messerattacke

Gegen Frauen in Wien!

Qualvoller Tiertransport

31 Rinder auf engstem Raum

Exotische Zecke in Wohnungen

Braune Hundezecke boomt!

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“