Badegäste retten Leben

Pensionisten überlebt

(19.08.2022) Vier Badegäste haben Donnerstagnachmittag einem Pensionisten, der regungslos am Ufer des Attersees bei Nußdorf (Bezirk Vöcklabruck) trieb, das Leben gerettet. Sie zogen den 77-Jährigen an Land und begannen sofort mit der Reanimation. Nach kurzer Zeit setzte bei dem Mann die Atmung ein. Als der Notarzt eintraf, war er bereits wieder ansprechbar. Nach der Stabilisierung des Kreislaufes wurde er mit dem Hubschrauber ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck geflogen, so die Polizei.

(apa/makl)

Kostenlose Grippe-Impfung

In Wien

Adam Levine: Sexting-Skandal

Was denkt er über SNL Sketch

Filmstars lassen Haare!

Solidarität mit Frauen im Iran

Doch keine Krise?

J.Lo und Ben Affleck verliebt

Schildkröten sind Pornostars!

16,5 Millionen Klicks!

Paris Hiltons Hund ist weg!

Hellseher sollen helfen

BP-Wahl: Countdown tickt

Übermorgen wird gewählt

Ausstieg aus Mutter-Kind-Pass?

Ärztekammern erhöhen Druck