Bald Städtetrips mit Rakete?

(29.09.2017) Reisen wir in Zukunft von Stadt zu Stadt per Rakete? Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat jetzt Unglaubliches präsentiert! Gründer Elon Musk hat die Mega-Rakete „Big Fucking Rocket“ vorgestellt, mit der er ein riesiges Raumschiff in die Umlaufbahn um die Erde heben wolle.

Mit der Rakete könnte man aber auch mega-schnell von Stadt zu Stadt reisen. Alles noch Theorie, Musk wolle aber in den nächsten neun Monaten mit dem Bau der Rakete beginnen.

SpaceX-CEO Elon Musk sagt in seiner Rede:
"Das Großartige am Weltall ist die Schwerelosigkeit. Wenn man einmal außerhalb der Atmosphäre ist, verläuft alles reibungslos, es gibt kein Wetter und damit keine Turbulenzen. Die meisten Langstrecken-Ziele erreicht man mit der Rakete in unter 30 Minuten. Warum nimmt man also nicht einfach dieselbe Rakete und fliegt damit auf der Erde von einer Stadt zur anderen. Denn wenn man die Rakete zum Mond und Mars schickt, dann kann man damit auch zu verschiedenen Plätzen auf der Erde reisen."

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?