Taubes Mädchen will zu Taylor Swift

(06.11.2015) Diese Aktion berührt tausende User im Netz!

Seit ihrer Geburt hört die heute 12-Jährige Jorja Hope kontinuierlich immer schlechter. Vor 2 Monaten ist aber die schreckliche Nachricht gekommen: Sie wird bald ihr gesamtes Gehör verlieren!
Hope hat immer schon davon geträumt ihr größtes Idol, nämlich Taylor Swift, live singen zu hören und hat jetzt Angst, dass es niemals dazu kommen wird.
Ihre Zwillingsschwester will ihr diesen Wunsch erfüllen und startet deshalb für sie einen Aufruf im Netz, um Karten für ein Konzert zu besorgen und vielleicht sogar ein mögliches Treffen zu arrangieren. Das mit den Karten hat jetzt geklappt!
Nachdem ihre Mutter ihr die Nachricht überbringt, ist sie aus dem Häuschen:

"Danke Mama und danke Danielle! Das ist so ein wunderschönes Geschenk. Jetzt kann ich im Dezember wirklich zu Taylor Swift gehen - das ist etwas, das ich unbedingt noch hören wollte bevor ich taub werde."

Jetzt will ein Radiosender, bei dem Swift am Tag des Konzerts zu Gast sein wird, für ein Treffen zwischen dem Mega-Fan und Taylor Swift sorgen.

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona