Bali: Vulkan droht auszubrechen

Vulkan

In Bali droht der Vulkan "Agung" auszubrechen. 100.000 Menschen sind bereits auf der Flucht. Auch viele Touristen sind betroffen. Ein Umkreis von zehn Kilometern wurde zur Sperrzone erklärt. Erste Vorboten wie kleinere Eruptionen, Feuerstrahlen, Rauch und Lava am Rand des Vulkans machen sich bemerkbar. Dass es wirklich zu dem gefürchteten Ausbruch kommt, davon sind Experten wie Wolfgang Lenhardt von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik überzeugt:

"Alle Anzeichen sprechen dafür, denn es handelt sich dabei um einen Vulkan, der nicht zum ersten Mal seit 10.000 Jahren ausbricht, sondern die letzte größere Eruption ist 1963 gewesen und daher muss man immer wieder rechnen, dass der wieder aktiv wird."

site by wunderweiss, v1.50