Abbuchen mit Bankomat-App! Video

(10.01.2014) Abbuchen von fremden Bankomatkarten ist keine Hexerei! Die Sicherheitslücke bei der neuen NFC-Funktion wird größer. Wie du auf KRONEHIT gehört hast, kann man mit einer Smartphone-App, fremde Karten ausspionieren. Weit schlimmer ist aber, dass bei diesen Karten mit der Ohne-PIN-Funktion sogar Behebungen vom Fremden möglich sind. Und zwar bis zu 125 Euro, sagt IT-Experte Dieter Vymazal von der Fachhochschule Oberösterreich. Es handelt sich um einen komplizierten Trick, für den man zwei Handys benötigt. Und der Betrüger muss sehr nah am Opfer sein. An einer Supermarktkassa ist das allerdings möglich. Vymazal:

‚Man steht, hat die Geldbörse eingesteckt und jemand steht dahinter. Allerdings müsste man misstrauisch werden, wenn einem jemand so nahe rückt. Es funktioniert nämlich nur, wenn jemand nicht weiter als zehn Zentimeter von der Karte entfernt steht.‘

So funktioniert übrigens die Spionage-App! Wenig Aufwand - Viel Einblick...

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt