Abbuchen mit Bankomat-App! Video

Abbuchen von fremden Bankomatkarten ist keine Hexerei! Die Sicherheitslücke bei der neuen NFC-Funktion wird größer. Wie du auf KRONEHIT gehört hast, kann man mit einer Smartphone-App, fremde Karten ausspionieren. Weit schlimmer ist aber, dass bei diesen Karten mit der Ohne-PIN-Funktion sogar Behebungen vom Fremden möglich sind. Und zwar bis zu 125 Euro, sagt IT-Experte Dieter Vymazal von der Fachhochschule Oberösterreich. Es handelt sich um einen komplizierten Trick, für den man zwei Handys benötigt. Und der Betrüger muss sehr nah am Opfer sein. An einer Supermarktkassa ist das allerdings möglich. Vymazal:

‚Man steht, hat die Geldbörse eingesteckt und jemand steht dahinter. Allerdings müsste man misstrauisch werden, wenn einem jemand so nahe rückt. Es funktioniert nämlich nur, wenn jemand nicht weiter als zehn Zentimeter von der Karte entfernt steht.‘

So funktioniert übrigens die Spionage-App! Wenig Aufwand - Viel Einblick...

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich

GOT-Star beinahe gestorben

2 Gehirn-OPs überlebt