Bankomaten: Droht Totalausfall?

(24.03.2014) Droht uns schon bald ein Bankomaten-Totalausfall? Ab 8. April wird Microsoft sein legendäres „Windows XP“ nicht mehr unterstützen. Doch 95 Prozent aller Bankomaten weltweit laufen genau mit diesem Programm! Allein in Österreich gibt es rund 8.000 Geldautomaten. Es steht also die Angst im Raum, dass wir ab übernächster Woche dann schlichtweg kein Geld mehr abheben können. IT-Experten beruhigen allerdings: Microsoft wird den Banken wohl eine Schonfrist geben und XP in abgespeckter Form laufen lassen.

Andreas Eisenbock von 'xserver.at':
“Für private User oder Klein- und Mittelbetriebe wird es ab 8. April ernst. Für die Banken sicher nicht. Microsoft hat hier ja auch einen Ruf zu verlieren. Sollten die Bankomaten ausfallen, würde das auf Microsoft zurückfallen. Das wird auf keinen Fall passieren. Allerdings müssen die Banken schnell umsteigen – auf welches Programm auch immer.“

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus