Barcelona-Attentäter erschossen?

(21.08.2017) UPDATE (18:30): Attentäter Younes Abouyaaqoub ist tot! Das hat die spanische Polizei soeben bestätigt!

(Meldung von 17:20)

Barcelona-Attentäter Younes Abouyaaqoub ist offenbar erschossen worden.

In der Nähe der Stadt hat es heute einen Zwischenfall gegeben, bei dem die Polizei einen Mann erschossen hat, der eine Sprengstoffweste getragen hat.

Nach Angaben der Polizei könnte es sich bei dem erschossenen Mann um den Attentäter handeln, der in Barcelona den Lieferwagen in die Menschenmenge gesteuert hat. 13 Menschen sind dort getötet und viele weitere verletzt worden. Auf der Flucht hat Younes Abouyaaqoub außerdem einen Mann erstochen und dessen Auto als Fluchtfahrzeug benutzt.

GZSZ Schauspielerin geschockt

Findet eigene Kids im Darknet

Wien: "Autofreie Innenstadt"?

Ludwig sagt: Nein!

Zweiter Lockdown vor November?

Anschober dementiert

Neues bei Whatsapp

Chats werden einzigartig

"Halt den Mund, Mann!"

Chaos bei 1. TV-Duell

Wildwechsel: Vorsicht!

Tiere bei Crash tonnenschwer

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel