"Batman" in Bad Ischl!

(31.05.2016) Batman ist im oberösterreichischen Bad Ischl unterwegs. Zumindest hat jemand einen anonymen Brief im Namen von "Batman" veröffentlicht. In Parks und Wohnanlagen - überall hängt der Brief, in dem er von Selbstjustiz spricht. Er droht somit der Polizei und dem Bürgermeister Hannes Heide. Denn die Stadt sei voller Drogen und Verbrecher und solange keiner etwas tut, macht's er.

Im Netz macht man sich über den Bruce Wayne in spe eher lustig und lacht über den Verfasser. Angst hat vor ihm nicht wirklich jemand.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas