Bauarbeiter sprengen Schubkarre

(23.09.2016) Wenn Bauarbeiter mit Sprengstoff spielen! Das irre Video von einer österreichischen Baustelle wird derzeit tausendfach im Netz geteilt. Offenbar aus Langeweile zünden Bauarbeiter eine Stange Sprengstoff an und verstecken sie unter einer Schubkarre. Es kommt zum Mega-Knall, die Schubkarre schießt in die Luft und wird dabei völlig zerstört.

Die Arbeiter finden es lustig, die für die Baustelle zuständige Porr AG aber überhaupt nicht. Porr-Sprecherin Sandra Bauer:
“Sicherheit hat bei uns oberste Priorität. Wir distanzieren uns ganz klar von solchen Aktionen, diese Mitarbeiter sind auch bereits gekündigt worden. Wir haben auch schon Maßnahmen getroffen, damit sich solche Vorfälle in Zukunft nicht wiederholen.“

Top-Wasserfälle in Österreich

Auf Instagram ein Hit

Waffenfund bei Alk-Kontrolle

Flinten, Kugeln, Sprengkapseln

Frau erwürgt: Mordprozess

Wurde Angeklagter reingelegt?

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden