Beamte: Mega-Demo in Wien

(18.12.2013) Mega-Demo am heutigen Mittwoch. Die Beamten kündigen für 14 Uhr eine gigantische Protestaktion am Wiener Ballhausplatz an. Grund: Die Gehaltsvorschläge der Regierung seien schlichtweg ein Witz. 1,6 Prozent Lohnerhöhung sind zu wenig, man fordert mindestens 2,3 Prozent. Mit dabei sind auch die Lehrer, die zusätzlich gegen das Lehrerdienstrecht mobil machen. Für den Beamten-Mega-Streik reisen die Teilnehmer aus allen Bundesländern an, so Paul Kimberger von der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst:

„Die Kolleginnen und Kollegen kommen mit Bussen, Zügen und Privatautos aus ganz Österreich. Wir erwarten mehrere tausend Teilnehmer, die unserer Forderung nach mehr Gehalt Nachdruck verleihen werden.“

Crash mit 200 Autos

Heftiger Unfall in Kanada

Lana del Rey sagt Tour ab

Star hat ihre Stimme verloren

Roger Federer fällt aus

wegen Knie-Op

Qualen für heimische Kälber

Horror-Schlachtung im Libanon

Neues iPhone ab 31. März?

Gerüchte um billigeres iPhone 9

Strache tritt Wien-Wahl an

Jetzt scheint es fix

Kindersexpuppen auf Amazon

Mega-Wirbel im Netz

Junkfood schlecht fürs Gehirn

Appetitkontrolle geht verloren