Beamte: Mega-Demo in Wien

(18.12.2013) Mega-Demo am heutigen Mittwoch. Die Beamten kündigen für 14 Uhr eine gigantische Protestaktion am Wiener Ballhausplatz an. Grund: Die Gehaltsvorschläge der Regierung seien schlichtweg ein Witz. 1,6 Prozent Lohnerhöhung sind zu wenig, man fordert mindestens 2,3 Prozent. Mit dabei sind auch die Lehrer, die zusätzlich gegen das Lehrerdienstrecht mobil machen. Für den Beamten-Mega-Streik reisen die Teilnehmer aus allen Bundesländern an, so Paul Kimberger von der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst:

„Die Kolleginnen und Kollegen kommen mit Bussen, Zügen und Privatautos aus ganz Österreich. Wir erwarten mehrere tausend Teilnehmer, die unserer Forderung nach mehr Gehalt Nachdruck verleihen werden.“

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord