Beamte: Mega-Demo in Wien

(18.12.2013) Mega-Demo am heutigen Mittwoch. Die Beamten kündigen für 14 Uhr eine gigantische Protestaktion am Wiener Ballhausplatz an. Grund: Die Gehaltsvorschläge der Regierung seien schlichtweg ein Witz. 1,6 Prozent Lohnerhöhung sind zu wenig, man fordert mindestens 2,3 Prozent. Mit dabei sind auch die Lehrer, die zusätzlich gegen das Lehrerdienstrecht mobil machen. Für den Beamten-Mega-Streik reisen die Teilnehmer aus allen Bundesländern an, so Paul Kimberger von der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst:

„Die Kolleginnen und Kollegen kommen mit Bussen, Zügen und Privatautos aus ganz Österreich. Wir erwarten mehrere tausend Teilnehmer, die unserer Forderung nach mehr Gehalt Nachdruck verleihen werden.“

Aus für Maske im Unterricht

Lehrer: "Gemischte Gefühle"

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette