Beauty-Trend: Bananenfalten-OP

(15.02.2016) Hast du schon mal was von der Bananenfalten-OP gehört? Dabei handelt es sich um DEN neuen Schönheitstrend bei Frauen! Hollywood-Stars unterziehen sich schon seit längerem dieser Beauty-Operation. Bei der Bananenfalte handelt es sich um Haut- und Fettüberschuss, der sich am Übergang vom Po zum Oberschenkel befindet. Und mit Hilfe eines Lasers, soll das Fett schmelzen und das Bindegewebe gestrafft werden. Der Po soll dadurch besser zur Geltung kommen.

Tausende Userinnen fragen sich aber im Netz, ob das wirklich was bringt. Ich hab deshalb einmal bei Beauty-Doc Johann Umschaden nachgefragt:
"Das ist eine Fantasievorstellung, dass sich das Bindegewebe durch einen Laser wirklich strafft! Es strafft sich vielleicht im ersten Moment, weil die Bindegewebsfasern durch die enorme Hitze verkocht werden. Es entsteht aber auch eine Narbe und das Narbenkollagen ist am Ende viel schlechter, als das natürliche Kollagen."

Schüsse in Kindergarten

Thailand: 34 Tote!

35 kranke Katzen entdeckt

Animal Hoarding in NÖ

Horrorcrash in Kärnten

2 Männer schwer verletzt!

Terrorverdacht wegen Holzlack?

Heimwerkerin in Erklärungsnot

Kletterer stürzt in den Tod

Tragisches Alpinunglück

Ukraine: Mehrheit für Hilfe

Österreicher für EU-Einheit

Brad Pitt kippt Wein über Kinder!

Sorgerechts-Krieg geht weiter

Kim K löst jetzt True-Crime

Der neue Kardashian Podcast