Beckham: Nagellack für Hund

Ist Krallenlack für Hunde okay? Victoria Beckham und ihre Bulldogge Coco sorgen derzeit für Diskussionen im Netz. Victoria hat ein Bild des kleinen Hundes mit knallpinken Krallen auf Twitter gepostet. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Vierbeiner für ihren Beauty-Wahn herhalten muss. Dem Hund eines Freundes hat Beckham schon einmal Lockenwickler verpasst.

Aus Tierschutzsicht sendet Beckham damit ein völlig falsches Signal, sagt Elisabeth Penz von Vier Pfoten:
‚Ein Tier ist kein Modeaccessoire, ein Tier hat eigene Bedürfnisse und Nagellack steht ganz sicher nicht auf der Liste. Aus Tierschutzsicht sollte man einem Tier mit Respekt begegnen, also die Bedürfnisse respektieren. Frau Beckham tut genau das nicht und zeigt, wie die Beziehung Mensch-Tier nicht sein sollte.'

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert