Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

(02.07.2020) Ist das der Beginn der befürchteten zweiten Welle? Die jüngsten Corona-Entwicklungen machen auch viele Experten nervös. Gestern hat es ja erstmals seit Wochen wieder über 100 Neuinfektionen in Österreich gegeben. 61 davon allein in Oberösterreich, wo ja jetzt auch wieder Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in fünf Bezirken geschlossen werden. Hinzu kommt die hohe Reisewarnung für die Westbalkanländer, in denen die Zahlen leider stark ansteigen.

Virologin Monika Redlberger-Fritz:
“Wir sehen hier einen eindeutigen Trend. Und wenn dieser Trend weiter anhält, dann muss man sich schon Sorgen machen. Die nächsten Tage müssen wir jetzt wirklich dranbleiben, genau beobachten, genau analysieren. Das Virus ist noch immer da und geht auch nicht mehr von alleine weg. Also bitte an Abstandsregeln, Händehygiene und Masken denken.“

(mc)

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden